Wir leben mit einem behinderten Kind

Die Rett-Syndrom Elternhilfe - Landesverband Nord e.V.  ist ein Landesverband der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland e.V. (unsere Bundeselternhilfe).

Hier finden betroffene Familien und interessierte Mitmenschen eine Plattform für Themen rund um das Leben mit der Behinderung unserer Töchter.

Wir bieten zeit- und ortsnah Hilfestellungen und ein umfangreiches Programm für Austauschmöglichkeiten. Familien benötigen schnellen Zugriff auf Fachinformation, vom ersten Moment der Diagnose an bis hin zur individuellen Lebensgestaltung.

Wir…

  • schaffen Vertrauen durch Patenschaften für neu hinzukommende Familien
  • informieren mit aktuellen Informationen rund um das Rett-Syndrom
  • legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern diesen durch häufige Treffen
  • organisieren Fortbildungen und Fachvorträge für Therapeuten, Erzieher, Lehrer, sowie Betreuer
  • fördern die Kommunikation mit unseren nicht sprechenden Kindern durch den AKUK! Arbeitskreis Unterstützte Kommunikation
  • organisieren Freizeiten und Ausflüge, auch für Geschwisterkinder
  • machen das Rett-Syndrom bekannter und schaffen eine größere gesellschaftliche Akzeptanz für die Belange von Behinderten.

 

Anstehenden Aktivitäten und Termine:

14. bis 16. Juli 2017
Geschwisterwochenende in Boiensdorf an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern

10. September 2017
AKUK! Tobii-Mini-Workshop in Hamburg

23. und 24. September 2017
Vorstandswochenende in Dömnitz an der Elbe

1. Oktober 2017
Tagesausflug für Familien und Angehörige in den Wildpark Lüneburger Heide

2. bis 4. November 2017
5. Europäischer Rett-Kongress in Berlin 
(Ausgerichtet von unserer Bundeselternhilfe)

 

 

Das Buch "Augenblicke" können Sie über unseren Landesverband erwerben

Angelika Koch-Buchtmann, Marc Westphal sowie weitere Mitglieder aus unserem AKUK! haben bei der Erstellung des UK-Buches "Augenblicke" mitgewirkt. Dieses Buch können Sie über unsere Geschäftsstelle zum Preis von 29,90 zuzüglich Versandkosten erwerben. Senden Sie bei Interesse einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!